Dann macht man gar nichts mehr
01.12.2016

Kategorie: Damen I  -  Geschrieben von: Markus

Dann macht man gar nichts mehr

Gegen eine verstärkte Mannschaft der HSG Langen war für die Frauen der FSG Biblis/Gernsheim in der Bezirksoberliga nichts auszurichten.

HSG Langen – FSG Biblis/Gernsheim 34:20 (20:10): Mit Blick auf den Langener Kader war die klare Niederlage nicht überraschend: „Die HSG hat drei, vier ehemalige Ober- und Regionalliga-Spielerinnen reaktiviert. Das verzerrt das Bild natürlich“, musste FSG-Trainer Sascha Köhl sich berichten lassen. Köhl selbst war privat verhindert, dafür übernahm die ehemalige Trainerin Gabi Müller das Coaching. „Aber wenn da auf einmal ein paar Top-Spielerinnen auflaufen, macht man gar nichts“, ärgerte sich Köhl ebenso wie Müller.

Sponsoren
<